Sirius OPS Orbital Rohrsägen als praktikable Lösung zum Schneiden und Fasen

(Beitrag vom 18.02.2015 korrigiert am 09.03.2016)

Sirius OPS Orbital Rohrsägen sind die praktischeLösung zum Schneiden und Fasen fast alle Arten von Metallrohren.
DasSchneiden wird mit einer hoher Geschwindigkeit der ausgeführt. Der Vorschub wird dann um das Rohr ausgeführt.
Der OPS Arbeitsbereich liegt zwischen 4“ bis 6 „ (je nachModell).




SIRIUS-ORBITAL-Rohrsäge TSCOS-170  Das Selbstzentrierende Spannsystem, fixiert das Rohr zentrisch wodurch  das beste Schneidresultate erreicht werden. Das Rohr wird präzise mit einer einzigen Rotation geschnitten. Der Vorschub/Rotation kann manuell oder über einen  extrem leistungsfähiges Servomotor (mit NC-Steuerung ) mit nahezu unendliche Geschwindigkeitsverstellung ausgeführt werden.
  1. leicht wechselbares Sägeblatt
  2. Extrem schnelles Sägen mit einer einfachen Rotation um das zu schneidende Rohr.
  3. keine Deformation durch das  A/D Spannsystem
  4. Automatisches selbstzentrierendes System
  5. Automatischer Vorschub , keine manuelle Justierung da der Servomotor ruhig und ruckfrei (reibungslos) arbeitet.
  6. Es handelt sich um ein Kaltschneideverfahren für fast alle Materialien.
    (z. Bsp: Kohlenstoffstahl, legierter Stahl, Edelstahl, NE-Metall und ebenso technische Kunststoffe)
 Orbitalsäge Egal, ob im manueller oder automatischer Form, die SIRIUS- OPS Rohrsägen produzieren ein glatten gratfreier Schnitt, der keine weitere Nachbereitung erfordert. Die Sirius-Rohrsägen sind optional mit einem Transportträger verfügbar und ermöglichen so einen einfachen räumlichen Transport in der Werkstatt.

Orbitalsägen Tabelle